Sherlock



12/2017 Reflexionsgeschichte Sherlock Holmes und Dr. Watson gehen zelten. Sie schlagen ihr Zelt unter den Sternen auf und gehen schlafen. Mitten in der Nacht weckt Holmes Dr. Watson auf:Holmes: „Watson, schauen Sie nach oben und sagen Sie mir, was Sie sehen.“

Watson: „Ich sehe Millionen und Abermillionen Sterne, Holmes.“

Holmes: „Korrekt, und was schlussfolgern Sie daraus?“

Watson überlegt kurz und sagt dann: „Astronomisch betrachtet sagt es mir, dass es Millionen von Galaxien gibt und möglicherweise Milliarden von Planeten. Astrologisch betrachtet beobachte ich, dass der Saturn im Löwen steht. Zeitlich betrachtet schlussfolgere ich, dass es ungefähr Viertel nach drei ist. Meteorologisch betrachtet vermute ich, dass wir morgen schönes Wetter haben. Theologisch betrachtet sehe ich, dass Gott allmächtig ist und wir nur ein kleiner, unbedeutender Teil des Universums - und was schlussfolgern Sie, Holmes?“

Holmes: Schweigt einen Augenblick und sagt dann:

„Watson, jemand hat unser Zelt gestohlen!“ - - - BB 12/2017


0 Ansichten

© Copyright 2020 Business Coach Dipl.-Päd. und Hotelfachmann Bernd Bickert

HVB Hamburger Vertriebsberatung   |   Potenzial  Führungskräfte-Entwicklung

info(at)hamburgervertriebsberatung.de   |   info(at)potenzial-entwicklung.de

Erreichbarkeit tagsüber:   040 22 71 55 66   |   0173 245 81 99

Uhlenhorster Weg 47   |   22085 Hamburg

 nach oben