Mit ganzheitlicher, integraler Führung zu

neuen Formen der Zusammenarbeit


Führungskräfteentwicklung und Beratung für
sinnstiftendes Führungsverständnis und verbesserte Teamkultur

 

Kennen Sie sinnfreies arbeiten mit Dienst nach Vorschrift?

  • Sie sind derjenige, der Verantwortung dafür übernimmt, dass der Laden läuft - aber was machen alle anderen?

  • Sie gehen wertschätzend, fair und gerecht mit Kollegen um, aber stellen immer wieder fest, die anderen denken nur an sich?

  • Sie leisten ein hohes Arbeitspensum und machen Überstunden, jedoch die Kollegen machen  früh Schluss und gehen pünktlich in den Feierabend?

Dann sind Sie hier richtig

Jetzt vom Profi beraten lassen und
ein massgeschneidertes Angebot bekommen
Klick auf den Button öffnet eine neue E-Mail

Führen Sie Ihre Mitarbeiter integral

Klar, Kultur beeinflusst Verhalten - und das ist manchmal ziemlich festgefahren. Aber Kultur ist zugleich der zentrale Hebel für Innovation.

 

Für das Neue - und wie es ins Unternehmen kommt -  sind Führungskräfte verantwortlich. Also wer bringt ein neues Mindset mit und macht aus rostigen Routinen eine grossartige Gruppenkultur:

  • persönliche Beziehungen

  • professionelle Nähe

  • hohe Offenheit

  • hohes Vertrauen

  • Kultur des Fragens

  • Kultur des Lernens

Analysieren Sie zuerst Ihre Ist-Situation.

Klar, dazu brauchen Sie Zeit - aber wer sagt, dass Sie das allein schaffen müssen?

 

Ich helfe Ihnen dabei.

10 Punkte-Checkliste:

 

  • Für welche Veränderung gibt es die meiste Energie?

  • Welche Massnahmen waren gut gemeint, haben aber keine Wirkung gezeigt?

  • Wo zeigen sich Schmerz und Veränderungsbedarf?

  • Was wurde "schon immer so gemacht", passt aber heute nicht mehr?

  • Wie nehmen Sie die Zweifler und die Bewahrer mit in die "neue Zeit"?

  • Wie klar kommunizieren Sie in der Krise - und was auf die Firma zukommt?

  • Wer im Team macht das, was er wirklich gut kann?

  • Wo nehmen Sie zu viel "ja" und zu wenig "aber . . ." wahr?

  • Welche Verantwortung könnten Sie gut an jüngere Mitarbeiter abgeben?

  • Was sagen Ihre Kunden - was wünschen sie sich anders?


Checkliste in Anlehnung an Ken Wilber und Frederic Laloux über sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit 2017, Reinventing Organisations.

Vertrauen Sie einfach auf meinen externen Blick von aussen:

Ich kann gut analysieren und finde Dinge raus, die man nicht auf den ersten Blick sieht - ein kleiner Impuls oder Tipp hat schon so manche Tür für Veränderungen geöffnet.

Ich habe mal eine Organisation "umgekrempelt", also weiterentwickelt - mit einem Beraterteam. Von verstaubter Behördenstruktur zu charmanter Kundenbetreuung. Neue Strukturen und neues Denken - ich weiss, wie das geht.

 

 

Für alle Probleme Ihrer Mitarbeiter

die Lösung liefern - wer sagt denn, dass Sie das tun müssen?

Mal aus der alten Rolle raus - mit Integraler Führung
in die Zukunft blicken heisst:

Mitarbeiter, die mitdenken und handeln wie ein Unternehmer!

In Anlehnung an: Heike Kuhlmann und Sandra Horn über die Entwicklung von Teams und Unternehmen,

2016, Integrale Führung.

Führen Sie noch hierarchisch?

Warum?

Top-Down Hierarchien sind hoffnungslos unflexibel.

 

Das Gesetz von Ursache und Wirkung bildet die Grundlage unseres wissenschaftlichen Denkens und Handelns - und wird von allen Denkern der Welt als richtig angenommen, denn es besagt, dass grundsätzlich nichts aus Zufall geschieht.

Das heisst, jedes Ereignis hat irgendwo eine Ursache und eine Konsequenz - das ergibt eine Kausalkette mit typischem Wenn-Dann-Muster. Das heisst, auf Ihr Unternehmen bezogen:

  • weil ich Chef bin, kenne ich mich mit unseren Produkten immer noch am besten aus, also immer zuerst mich fragen

  • weil es mir zu lange dauert, dem Mitarbeiter das zu erklären, erledige ich die Aufgabe lieber selbst, auch wenn ich dafür Überstunden schiebe

  • weil wir feste Arbeitszeiten haben, hat jeder pünktlich da zu sein, das gilt auch für Eltern, die ihre Kinder morgens zur Kita bringen

  • weil wir unsere Aussendienstler nunmal nicht abschaffen können, sollen sie weiterhin Kundenbesuche machen, auch wenn die Kunden kaum noch bestellen

Hierarchische Führung

Dienst nach Vorschrift

Unzufriedene Mitarbeiter

Frustrierte Vorgesetzte

Optimierungswahn

Innere Kündigung

Fluktuation

Macht das für irgendjemand Sinn?

Für mich auch nicht.

Ersetzen Sie hierarchische Führung!

  • weniger langfristige Planungen und Ziele - die Krise zeigt, wie sinnlos Pläne sind

  • weniger hierarchische Entscheidungsprozesse

  • weniger Chef-Zentrierung mit top-down Autorität

  • weniger deckeln von Qualifikationen, Expertisen und Fähigkeiten

  • weniger Kontrolle und Einschränkungen

  • weniger konkurrierende Lagerbildung zwischen Teams

  • weniger Ego-Interessen

  • weniger Leistungsprinzip und Optimierungswahn

  • weniger Dienst nach Vorschrift

  • weniger innere Kündigung und Fluktuation

 

​Führen ist heute ein Prozess gemeinsamer Steuerung

 

Führen Sie 4-mal effektiver!

Mit Integraler Führung zu mehr "New Work" - das heisst:

Nicht nur einer steuert - sondern Viele

Nicht nur einer denkt mit - sondern Viele

Nicht nur einer entscheidet - sondern Viele

Integrale Führung

Vier Handlungsfelder:

Führungskraft und

Persönlichkeit

Freiraum

Selbstverantwortlichkeit

 

COACHING

 

​Skills und

Vorgehensweisen

Erfahrungen

Fähigkeiten

 

WORKSHOPS

 

​Unternehmens-

Entwicklung

Gemeinsame

Werte und Vision

 

​KULTUR

Unternehmens-

Beratung

Strukturen, Abläufe

Rollen, Aufgaben

 

MANAGEMENT

​​Helfen Sie Ihrem Unternehmen dabei, ein besserer Arbeitsplatz zu werden!

Erlauben Sie dem "ganzen Mensch" für Sie zu arbeiten, das motiviert!

Führung geschieht niemals beziehungslos:

Gute Beziehungen - der Klebstoff für gute Zusammenarbeit

Führungskräfte - Beziehungsmanager

Analysieren Sie zuerst Ihre Ist-Situation.

Klar, dazu brauchen Sie Zeit - aber wer sagt, dass Sie das allein schaffen müssen?

 

Ich helfe Ihnen dabei.

10 Punkte-Checkliste:

​​

  • mehr Eigenverantwortung

  • mehr Freiraum für Entscheidungen

  • mehr Zustimmung und Verantwortung für Ergebnisse

  • mehr Dynamik und Eigenbewegung

  • mehr Fähigkeiten entwickeln, um uns selbst zu korrigieren

  • mehr Vernetzung zwischen Teams

  • mehr Inspiration und Wechselwirkungen untereinander

  • mehr Beteiligung, Einfluss und Impulse

  • mehr von den Fähigkeiten anzapfen, die jeder mitbringt und wirklich gut kann

  • mehr Kreativität zum Ausdruck bringen

In Anlehnung an Ken Wilber und Frederic Laloux über sinnstiftende Formen der Zusammenarbeit

2017, Reinventing Organisations

Machen aus Ihrem Unternehmen eine quicklebendige Organisation!


Jetzt vom Profi beraten lassen und ein

massgeschneidertes Angebot bekommen:

Jetzt vom Profi beraten lassen und
ein massgeschneidertes Angebot bekommen
Klick auf den Button öffnet eine neue E-Mail

© Copyright 2020 Business Coach Dipl.-Päd. und Hotelfachmann Bernd Bickert

HV Hamburger Vertriebsberatung   |   Potenzial Führungskräfteentwicklung

info(at)hamburgervertriebsberatung.de   |   info(at)potenzial-entwicklung.de

Erreichbarkeit tagsüber:   040 22 71 55 66   |   0173 245 81 99

Uhlenhorster Weg 47   |   22085 Hamburg

 nach oben

Bild_Icon_Xing_grau_freigestellt.png